20. April 2018

Der erste Spatenstich

"Wir wollen flexibel auf Kundenwünsche reagieren können". So begründet Andreas Coppenrath den Bedarf für einen Erweiterungsbau auf dem Gelände der Firma Coppenrath Feingebäck.

Am Donnerstag, den 19. April 2018 setzten Vertreter der Ingenieurgesellschaft Lindtschulte und des Bauunternehmens Gels, der Bürgermeister von Geeste sowie Geschäftsführer Andreas Coppenrath zum ersten Spatenstich an. Gemeinsam wird ein Blocklager und die Kommisisionierung erweitert. Zusätzlich erhalten noch einige Mitarbeiter neue Büros.

More news

News

Gewinnspiel: Coppenrath sucht Coooky Creator 2022

Schoko-Kirsch-Krokant oder doch lieber Kokos-Popcorn? Coooky-Fans können ab sofort ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihren eigenen Wunschkeks online zusammenstellen. Die Aktion läuft vom 01.05. bis 31.08.2022. Auf der Website [...]
News

Coppenrath Feingebäck als „Inklusiver Betrieb“ ausgezeichnet

Coppenrath Feingebäck hat die Auszeichnung „Inklusiver Betrieb – Partner für Teilhabe am Arbeitsplatz“ des Landkreises Emsland erhalten. Im Mittelpunkt des 2014 gestarteten Projekts steht die soziale Inklusion und die uneingeschränkte [...]
News

Sechs Mal Gold für Coppenrath

Coppenrath Feingebäck ist von der Deutschen Landwirtschaft-Gesellschaft (DLG) mit sechs Goldmedaillen ausgezeichnet worden. Damit erhielten alle zum Test eingereichten Produkte die höchste Auszeichnungsstufe. Dies gilt für unseren Gewürz-Spekulatius, den Cappuccino [...]