Nachhaltigkeit

der Umwelt zuliebe

Wir legen großen Wert auf eine umweltfreundliche und nachhaltige Produktion, sodass wir nun auch innerbetriebliche Maßnahmen ergreifen, um unsere Energiebilanz durch einen geringeren CO2-Ausstoß kontinuierlich zu verbessern:

‚ÄĘ Verbrauchsarme Beleuchtungssysteme innen und au√üen (LED, Pr√§senzmelder)
‚ÄĘ Nutzung Erdenergie (Geothermie)- Nutzung regenerativer Energien (Photovoltaik)
‚ÄĘ Wassersparende Technik (Heizung & K√ľhlung, Perlatoren, automatische Start- /Stop-Funktion)
‚ÄĘ Regenwassersammelanlage (Regolenanlage)
‚ÄĘ W√§rmer√ľckgewinnung (Abw√§rmenutzung)
‚ÄĘ Intelligente Geb√§udetechnik (Ausrichtung der Fenster, Bel√ľftung, Isolierung, etc.)

Unsere Mitarbeiter werden f√ľr das Thema Energiesparen sensibilisiert und das Bewusstsein daf√ľr gef√∂rdert. Wir m√∂chten gemeinsam daran arbeiten, Optimierungspotenziale zu erkennen, damit wir auch zuk√ľnftig nachhaltig erfolgreich bleiben.

Erstmals haben wir 2015 ein Audit f√ľr das Energiemanagement-System durchgef√ľhrt und erfolgreich bestanden. Die internationale Norm nach DIN EN ISO 50001 gibt es seit 2011 und ist der erste weltweit g√ľltige Standard, der Anforderungen zur Anwendung eines Energiemanagement-Systems festlegt.

Umweltverantwortung

… es geht um Menschen!

„Wir wollen alles tun, um eine saubere und gesunde Arbeitswelt zu schaffen!“

A. Coppenrath

Die Coppenrath Feingebäck GmbH betreibt eine aktive Umweltpolitik, die alle Unternehmensbereiche und alle Mitarbeiter des Unternehmens einbezieht. Neben zahlreichen Maßnahmen im betrieblichen Umweltmanagement, legen wir auch besonderen Wert auf die Verwendung nachhaltig angebauter Rohstoffe.

Wir nutzen unsere Energie nachhaltig

und sparen 225 t CO2 pro Jahr

Im Sinne einer umweltschonenden Firmenphilosophie gehen wir nachhaltig mit wertvollen Ressourcen um und nutzen die W√§rme aus unseren Produktions√∂fen mithilfe moderner Technik f√ľr energetische Zwecke. Seit dem Jahr 2020 betreiben wir ein eigenes Blockheizkraftwerk an unserem Unternehmensstandort im emsl√§ndischen Geeste. Zudem nutzen wir dank installierter Solartechnik auf unserem Betriebsgel√§nde die Sonnenenergie. Ein weiterer Baustein der nachhaltigen Energiema√ünahmen ist die Einspeisung der im Boden befindlichen Erdw√§rme.

‚ÄĘ Sonnenenergie
‚ÄĘ Blockheizkraftwerk (Strom/ W√§rme)
‚ÄĘ Fernw√§rme
‚ÄĘ Erdw√§rme